browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

#8 – #1 Road Trip

Posted by on 6. September 2013

Beim ersten Road Trip ging es zum 219 Meilen (352 Kilometer) entfernten Racine, Wisconsin, wo ich für das Wochenende einen PPP’ler besuchte. Racine liegt zwischen Milwaukee und Chicago und befindet sich direkt am Lake Michigan. Den Samstag und Sonntag verbrachten wir jeweils in Milwaukee. Zufälligerweise fand in Milwaukee gerade das „110th Harley Davidson Anniversary Weekend “ statt, weshalb die Stadt von Harley Davidson Motorrädern überseht war. Deshalb fuhren wir zum Hauptsitz nach Milwaukee und besuchten das Harley Davidson Museum. Auf dem Gelände befanden sich neben uns noch ungefähr 8000 Harley Davidson Fans, die mit ihren Bikes aus aller Welt angereist waren. Unbeschreiblich wie laut die Maschinen sein können, wenn 50 Harley Davidson an der Ampel stehen und gleichzeitig Gas geben. Anschließend gingen wir vom Harley Davidson Gelände in Richtung Innenstadt und schauten uns das „Milwaukee Art Museum“  und den „Discovery World“ Pavillon am Lake Michigan an. Auch hier waren Haleys soweit das Auge reicht zu sehen. Am nächsten Tag schauten wir uns noch im „Miller Park“ ein Baseballspiel der „Milwaukee Brewers“ an. Es ist das Einzige „Major League Baseball Team“ in Wisconsin. Zudem reisten wir schon ungefähr vier Stunden vor Spielbeginn an, da wir an der „Tailgate Party“ teilnahmen. Dabei handelt es sich um eine „Parkplatz-Party“, welche vor Spielbeginn auf dem Parkplatz des Stadiums stattfindet. Es wird gegrillt, „Cornhole“ gespielt und getrunken. Das Spiel ging leider zugunsten der Gäste aus, trotzdem hatten wir eine Menge Spaß und optimales Wetter. Am Montag führ ich noch weiter nach Naperville, Illinois und besuchte dort bis Dienstag einen weiteren PPP’ler. Auf Grund des „Labor Day“ musste ich erst wieder am Donnerstag am College sein. Naperville befindet westlich von Chicago und der „DuPage River“ fließ durch die Stadt. Wir besuchten den „Naperville Riverwalk“, die Innenstadt und fuhren eine Runde Tretboot. Dienstag besuchten wir noch ihr College und anschließend ging es für mich über Madison wieder Richtung Wausau. Somit war die erste Bewährungsprobe mit 714 Meilen (1149 Kilometer) erfolgreich. Ein paar Tage später fuhr ich noch zum Toyota-Händler in Wausau und ließ einen Ölwechsel und eine Durchsicht des Wagens durchführen. Nichts war zu beanspruchen und mein guter Eindruck des Toyotas wurde mir bescheinigt. Somit steht weiteren Road Trips nichts weiter gegenüber =)

Many Greeting from Wausau

Euer Henning

P.S. Als Anhang habe ich noch eine Google-Maps-Karte hinzugefügt, die die einzelnen Orte zur besseren Verständigung aufzeigt =)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>