Las Vegas, Mount Rushmore, Besuch

Hallo ihr Lieben,

bevor es mit den Posts zum Route Trip losgeht, gibt es hier noch ein kleines Update der letzten 5 Monate.

Nachdem ich von Route Trip in Florida zurück gekommen bin, ging es mit dem nächsten Semster los. Meine Kurse dieses Semster waren wesentlich besser und sehr interesst. Ich habe United States History II und Human Geography.

Um den kalten Temperaturen zu entkommen, habe ich mich Ende April mit Mandy für ein Wochenende in Las Vegas getroffen. Dort habe wir uns den Las Vegas Boulevard, den Grand Canyon, Downtown und verschiedenes anderes angeschaut.

Las Vegas – Mirage

Danach das Wochenende bin ich mit ein paar Freunden noch einmal zum Mount Rushmore und Crazy Horseshoe Mountain gefahren.

Ende Mai habe dann meine Eltern mich besucht. Freitaga morgens bin ich nach Minneapolis geflogen und habe sie dort abgeholt. Samstag haben wir uns ein bisschen in der Stadt umgeschaut und Sonntag ging es dann mit dem Auto zurück nach Aberdeen. Montag haben wir uns Storybookland angeschaut. Dies ist ein Park (Freizeitpark) der komplett durch Spenden finanziert wird. Es werden verschiedene Figuren aus Märchen und aus dem Buch der „Zauber von Oz“.

Storybrook Land

Das folgende Wochenende fand die Hochzeit des zweiten Sohnes meiner Hosteltern, Matt, und Amber statt.

Und dann war es auch irgendwie schon Zeit tschüss zu sagen. Ich hatte ein wundervolles Jahr mit unglaublichen Menschen, Ich werde sie alle vermissen. Jetzt geht es erst einmal auf einen Route Trip an der Westküste. Wir werden in Seattle am 30.06. starten.

Hier sind die Bilder :)

Liebe Grüße,

Katha

Kommentar verfassen