RouteTrip 12.07.-14.07.: Los Angeles

Hallo ihr Lieben,

am Morgen ging es über den Highway 1 in Richtung Los Angeles nach Süden. Auf dem Weg gibt es einige wunderschöne Stellen an denen wir halt gemacht haben. Diese Stellen sind alle Teil der Big Sur. In Cambria haben wir eine Nacht geschlafen und sind dann am ersten Morgen weiter gefahren.

Big Sur

In Santa Barbara haben wir uns das Final der WM in einer Bar angeschaut und uns mega über den Sieg gefreut. Danach ging es dann erstmal an den Strand. Abends sind wir nach Los Angeles reingefahren und haben uns einen Überblick über die Stadt vom Observatorium verschafft. Der Blick war wirklich super.

Los Angeles Skyline

In den nächsten Tagen haben wir uns den Walk of Fame, das Hollywood Sign, Beverly Hills und Rodeo Drive angeschaut. Den Rest der Zeit haben wir an den verschiedenen Stränden verbracht. Zum einen am Santa Monica Beach. Dort haben wir uns auch den Santa Monica Pier angeschaut. An einem anderen Tag sind wir an den El Matador Strand in Malibu gefahren. Und an zwei Tagen sind wir an den Venice Beach gefahren.

Hollywood Sign

 

Am Samstag ging es nach einem kleinen Stop am Newport Beach weiter nach San Diego.

Und hier sind die Bilder. :)

Liebe Grüße
Katha

Kommentar verfassen